Zur Navigation springen Zum Content springen

Susette Schweigert 

März 2008 – Juli 2013: Studium der Zahnmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

November 2013 – Juli 2016: Vorbereitungsassistentin in freier Praxis

Juli 2016 – Mai 2018: Angestellte Zahnärztin in freier Praxis, Leitung der Praxis von Juli 2016 bis April 2018

Seit Juni 2017: Durchführung wissenschaftlicher Studien im Rahmen eines Promotionsvorhabens an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Abteilung Kieferorthopädie

Seit September 2018: Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Weststadt

Behandlungsschwerpunkte:

  • Therapie der cranio-mandibulären Dysfunktion (CMD)
  • Bruxismustherapie
  • Therapie der Schlafapnoe mithilfe von Unterkieferprotrusionsschienen

Fortbildungen und Zertifizierungen:

  • November 2014: Digitale Kieferrelationsbestimmung mittels centric guide® der Firma theratecc ©
  • Oktober – Dezember 2015: Lachgassedierung in der Zahnheilkunde mit Erwerb des Sedierungszertifikats
  • Juni 2015: Laserschutzbeauftragte gemäß BGV B2
  • September – November 2015: Curriculum Funktionsdiagnostik und restaurative Therapie, Universität Marburg
  • Februar 2016 – Juni 2016: Curriculum Funktionsdiagnostik der Rheinfels Akademie St. Goar, Schwerpunkt instrumentelle Funktionsanalyse mithilfe des JMA Analyzer der Firma Zebris
  • Auswertung von Magnetresonanztomographieaufnahmen in Bezug auf das Kiefergelenk (APW, Universität Frankfurt)
  • September 2016: Teilnahme am 25. Zahnärztetag der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern mit dem Thema „ CMD-Diagnostik und Therapie“
  • Oktober 2016: Kompaktkurs Zahnärztliche Schlafmedizin (Haranni Akademie)
  • November 2016: 49. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie
  • November 2016 – März 2017: Erwerb der DVT-Fachkunde
  • September 2017 – Januar 2018: Teilnehmer des Curriculums „Zahnärztliche Schlafmedizin“ der APW mit erfolgreich bestandener Abschlussprüfung
  • September – Oktober 2017: Erwerb der Qualifikation BUB-Arzt zur Durchführung ambulanter Polygraphien
  • November 2017: Postervortrag zum Thema Schmerzschwellmessung bei Kindern bei der 50. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und –therapie (DGFDT)
    Gewinner: Bestes wissenschaftliches Poster der 50. Jahrestagung der DGFDT
  • März 2018: Tätigkeitsschwerpunkt Funktionstherapie und Kiefergelenkbehandlung (Verliehen von der Zahnärztekammer Rheinland-Pfalz)
  • Oktober 2018: Teilnahme am Symposium der DGZS (deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin) sowie der Jahrestagung der DGSM (deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin e.V.)

Zudem ist Frau Schweigert Mitglied folgender Fachgesellschaften:

Mitglied des Arbeitskreises Mund- und Gesichtsschmerz

Mitglied der deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und Therapie

Mitglied der deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin

Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Zurück zum Seitenanfang springen